Podiumpate werden

Die moderne Citykirche im Herzen des Berliner Westens und ihre berühmte Turmruine, Mahnmal gegen die Schrecken des Krieges, sind Publikumsmagnet für die Menschen unserer Stadt und Besucher aus aller Welt.

Alter und neuer Turm
Alter und neuer Turm
Sommerimpression
Sommerimpression
Winterimpression
Winterimpression
Abendstimmung
Abendstimmung
Gedenkhalle Alter Turm
Gedenkhalle Alter Turm
Fassade mit Glaswand von Gabriel Loire
Fassade mit Glaswand von Gabriel Loire
Christusfigur von Karl Hemmeter
Christusfigur von Karl Hemmeter
Dach des „Hohlen Zahns“
Dach des „Hohlen Zahns“
<
>
  • Navigation

Die Instandhaltung der Bausubstanz des Berliner Wahrzeichens sowie des gesamten Ensembles bestehend aus Kirche, Glockenturm, Kapelle und Foyer ist eine kontinuierliche Herausforderung. Ganz aktuell muss das stark beschädigte Podium, auf dem alle Gebäude stehen, instand gesetzt werden. >>>

Sie können mit Ihrer Spende helfen, das bekannte Kirchenensemble für die Gemeinschaft zu bewahren. Die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche bekommt trotz ihrer Bedeutung für die Stadt keine öffentliche Förderung für die Erhaltung Ihrer Kirchengebäude. Zuwendungen aus Mitteln der Kirchensteuer werden für das breit gefächerte kirchliche Angebot als Citykirche benötigt.

Deshalb sind an dieser Stelle Sie und Ihr bürgerschaftliches Engagement gefragt!

Stiftung Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche
Berliner Bank
Kontonummer 525 436 200
BLZ 100 708 48

IBAN DE38 100 708 480 5254362 00
BIC DEUT DE DB110